Langsam tanzte ich mit Dir,
wir war´n lange nicht mehr hier.
Plötzlich bist Du wie verändert,
Du willst geh´n, was ist passiert.
Grauer Rauch im Kerzenlicht,
da erkenn´ ich sein Gesicht.
Er hat Dir sehr viel bedeutet,
hängst Du immer noch an ihm.

Der erste Mann in Deinem Leben,
wird er nie vergessen sein.
Es muss nicht nur den Einen geben.
Er muss nicht dein Schicksal sein,
warum siehst Du das nicht ein.

Wie oft hab ich ihn verflucht,
und Dich zu versteh´n versucht.
Ich weiss, es ist was Besond´res
der erste Mann, das erste Mal.
Wenn man das Schlechte auch vergisst,
vieles was geschehen ist.
Die schönen Dinge nur noch bleiben,
mach´ Dir selber nur nichts vor.

Der erste Mann in Deinem Leben,
wird er nie vergessen sein.
Es muss nicht nur den Einen geben.
Er muss nicht dein Schicksal sein,
warum siehst Du das nicht ein.
Ich will bei Dir der Letzte sein.

Vídeo incorreto?