Ich war ein Junge wie jeder andere,
nur mit Mädchen, da klappte es nicht,
nahm ich mir Mut und sprach sie an,
lachten sie mir ins Gesicht.

Und wie alle Jungen hatte ich einen besten Freund,
und dieser Freund war ein Mann,
und er sagte mir jene goldenen Worte,
Worte die ich nie vergessen kann:

Refrain: Hey du kleine Tittenmaus,
kommst du heut zu mir nach Haus?
Ich geb dir auch einen Jack Daniels aus,
aber dann kommst du mit zu mir nach Haus.

Diese Worte waren mir erst zu hart,
denn ich wollte sanfter sein,
und erzählte ich den Mädchen von meiner Videoanlage zu Haus (Video 2000),
doch sie fielen nicht darauf rein.

Also sagte ich jene goldenen Worte,
weil nichts mehr zu verlieren war
und ich sagte sie zu einem Mädchen,
das ich besonders gut fand
und das Mädchen sagte "ja".

Refrain: Hey du kleine Tittenmaus,
kommst du heut zu mir nach Haus?
Ich geb dir auch einen Jack Daniels aus,
aber dann kommst du mit zu mir nach Haus.

Und das Mädchen, es kam mit zu mir,
und ihr wisst was da so alles passieren kann,
("30 Zentimeter sind echt nicht übertrieben")
und diese Nacht sie war hart, aber schön,
und ich erwachte als Mann.

Und voller Dank denk ich an meinen Freund zurück,
bisher hatte ich keinen Schimmer.
Und wenn ich euch etwas raten kann, liebe Jungs:
diese Worte klappen immer.

Refrain: Hey du kleine Tittenmaus,
kommst du heut zu mir nach Haus?
Ich geb dir auch einen Jack Daniels aus,
aber dann kommst du mit zu mir nach Haus.

Vídeo incorreto?