Eines Morgens in aller Frühe,
bella ciao, bella ciao,
bella ciao, ciao, ciao,
|: eines Morgens in aller Frühe
trafen wir auf unsern Feind. :|

Ihr Partisanen, kommt nehmt mich mit euch,
bella ciao, bella ciao,
bella ciao, ciao, ciao,
Ihr |: Partisanen, kommt nehmt mich mit euch,
denn ich fühl, der Tod ist nah. :|

Und wenn ich sterbe, oh ihr Genossen,
bella ciao, bella ciao,
bella ciao, ciao, ciao,
|: Wenn ich sterbe, oh ihr Genossen,
bringt mich dann zur letzten Ruh! :|

In den Schatten der kleinen Blume,
bella ciao, bella ciao,
bella ciao, ciao, ciao,
|: Einer zarten, ganz kleinen Blume, in die Berge bringt mich dann :|

Und die Leute, die gehn vorüber,
bella ciao, bella ciao,
bella ciao, ciao, ciao,
|: Und die Leute, die gehn vorüber,
sehn die kleine Blume stehn. :|

Diese Blume, so sagen alle,
bella ciao, bella ciao,
bella ciao, ciao, ciao,
|: ist die Blume des Partisanen,
der für unsre Freiheit starb! :|

Vídeo incorreto?